Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1215) Versuchter Handtaschenraub

    Nürnberg (ots) - Am Freitag, 08.08.2003, gegen 22.00 Uhr, war eine 64-jährige Frau in der Elsa-Brändström-Straße im Nürnberger Stadtteil Großreuth bei Schweinau mit ihrem Fahrrad unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ihr ein Jugendlicher mit einem anthrazitfarbenen Fahrrad entgegen und versuchte ihr die Handtasche aus dem Radkorb zu reißen, der vorne am Lenker angebracht war. Da die Frau die Handtasche jedoch um den Lenker gewickelt hatte, scheiterte der Raub, woraufhin der Jugendliche mit seinem Fahrrad flüchtete.

    Beschreibung: ca. 14 Jahre alt, etwa 160 cm groß, kurze, schwarz gelockte Haare, südländischer Typ, trug blaues T-Shirt mit weißem Kragen und eine dunkle Hose.

    Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: