Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1191) Schlägerei in Gaststätte

    Nürnberg (ots) - Am 07.08.2003, gegen 00.00 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu einem Innenstadtlokal gerufen. Der 56-jährige Gastwirt war mit einem 26-jährigen Gast so sehr in Streit geraten, dass eine handfeste Auseinandersetzung folgte. Anlass war, dass der Jüngere mit der Schwiegertochter des Wirts offensichtlich anbandeln wollte. Der Wirt setzte auch seine Zähne als Waffe ein: Er biss seinen Kontrahenten in die Hand. Schließlich wollte der Hitzkopf sogar mit einer ca. 60 cm langen Machete auf den 26-Jährigen losgehen. Dies konnten andere Gäste aber verhindern.

    Gegen die beiden alkoholisierten Männer wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Sie wurden zunächst in Gewahrsam genommen, um eine weitere Auseinandersetzung zu verhindern.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: