Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1114) Acht Fahrgäste nach Notbremsung im Linienbus verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 23.07.2003, gegen 13.20 Uhr, fuhr ein 9-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad hinter einem Container vom Gehweg auf die Weltenburger Straße in Nürnberg. Der in Richtung Katzwang fahrende VAG-Bus der Linie 62 konnte nur durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß verhindern. Durch die Bremsung wurden in dem Bus Fahrgäste von ihren Sitzen geschleudert und acht davon leicht verletzt. Die Passagiere wurden vorsorglich in verschiedene Kliniken zur ambulanten Behandlung eingeliefert.

    Das 9-jährige Mädchen blieb dank der schnellen Reaktion des Busfahrers (41) unverletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: