POL-HK: Vorsicht Tierhalter

Munster/Breloh (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat in Munster im Ortsteil Breloh vermutlich mehrere ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (986) Tiefgaragenparty der Polizeidirektion Fürth - Wegen Überfüllung kurzzeitig geschlossen

Fürth (ots) - Die dritte Tiefgaragenparty der Polizeidirektion Fürth - Nachtschicht - Tanzen bis zum Schichtwechsel - war wohl die heißeste Partyzone der Nacht. 3000 Besucher folgten der Einladung der Fürther Polizei und das Areal platzte fast aus allen Nähten. Wegen drohender Überfüllung musste sogar kurzfristig ein Einlassstopp verhängt werden. Ohne Stress und sonstige Vorkommnisse erlebten die jungen Besucher eine Tanznacht ganz ohne Alkohol und Drogen. Neben grooviger Musik war auch jede Menge an Wissenswertem geboten. Das Gesundheitsamt des LRA Fürth informierte insbesondere über Aids und Safer Sex, die Jungendbeamten der Polizei, dem Veranstaltungsthema - ohne Drogen abgehoben - angemessen, vor allem über die Gefahren des Suchtmittelmissbrauchs. Abgerundet wurde das Angebot mit einem Fahrsimulator des Bundes gegen Alkohol im Straßenverkehr e.V. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Fürth - Einsatzzentrale Telefon:0911/75905-240 Fax: 0911/75905-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: