Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (733) Wohnhausbrand in Gunzenhausen

    Schwabach (ots) - Bei dem Brand eines Wohnhauses am Mittwoch, den 21.05.2003, kurz nach 17.00 Uhr in Gunzenhausen, Dr. Heinrich-Münch-Straße, entstand ein Sachschaden in Höhe von 110.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

    Wie die Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach feststellen konnten, war der Brand im abgemauerten Kniestock des Dachgeschosses auf Grund einer defekten alten Stromleitung ausgebrochen.

    Das Obergeschoss des Einfamilienhauses sowie der Dachstuhl wurden ein Raub der Flammen.

    Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Gunzenhausen und Frickenfelden eingesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: