Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (625) Schleierfahndung erfolgreich - 114 kg Rauschgift sichergestellt

    Schwabach (ots) - Fahnder der Verkehrspolizei Feucht konnten am Samstag, 03.05.2003 gegen 21.30 Uhr, auf der Autobahn Berlin-München, Höhe Allersberg, einen Erfolg verbuchen. Im Fahrzeug eines Süditalieners fanden sie in einem doppelten Boden im Kofferraum 113 Pakete Haschisch zu je 1 kg sowie 2 Beutel Marihuana zu je 500 Gramm. Der 41-jährige Italiener aus dem Raum Neapel hatte das Rauschgift aus den Niederlanden geholt und war auf dem Weg nach Italien. Die weitere Sachbearbeitung hat das Bayerische Landeskriminalamt, die GER Nordbayern übernommen. Der 41-jährige Italiener ging zwischenzeitlich in Haft.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: