Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (548) Vom Traktor überrollt

    Ansbach (ots) - Am 17.04.2003 kam es in einem Wald zwischen Windsbach und Gersbach im Landkreis Ansbach zu einem landwirtschaftlichen Unfall, bei dem ein 73 Jahre alter Mann schwerste Beinverletzungen erlitt. Ein 42 Jahre alter Waldbesitzer war mit seinem Traktor im Wald unterwegs. Auf dem seitlichen Trittbrett des Traktors stand der 73 Jahre alte Vater des Fahrers. Wegen des unwegsamen Geländes schnellte die Vorderachse des Traktors plötzlich hoch; der auf dem Trittbrett Mitfahrende stürzte vor die Hinterachse und sein Bein wurde von dem großen Traktorenrad überrollt. Der Traktor konnte erst am nächsten Baum zum Stehen gebracht werden. Der Verletzte wurde mit schwersten Beinverletzungen in die Klinik nach Nürnberg geflogen. Der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschinen blieb unverletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: