Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (486) Oberleitung durch Bagger beschädigt

    Nürnberg (ots) - Heute Morgen, 07.04.2003, kurz nach 09.00 Uhr, beschädigte in der Dürrenhofstraße in Nürnberg ein 35-jähriger Baggerführer bei Ausgrabungen mit der Schaufel seines Baggers die Oberleitung der Straßenbahn.

    Als in diesem Moment ein Straßenbahnzug, der in Richtung Tiergarten fuhr, einbiegen wollte, rissen Teile der Oberleitung und verhakten sich im Stromabnehmer der Straßenbahn. Der rechte Außenspiegel der Straßenbahn riss ab und schleuderte gegen einen VW Golf sowie einen Daimler Benz Sprinter, die an einer Verkehrsampel standen.

    Fahrgäste wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Bis gegen 11.00 Uhr kam es wegen der erforderlichen Verkehrsmaßnahmen zu Behinderungen des Fahrzeugverkehrs. Die Bergung der beschädigten Straßenbahn übernahmen Dienstkräfte der VAG Nürnberg.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: