Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (464) Tödlicher Verkehrsunfall

Schwabach (ots) - Am Dienstagabend kam es bei Markt Berolzheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Autofahrer tödlich verletzt wurde. Der junge Mann befuhr mit einem alten Daimler Benz, der heute abgemeldet worden war, die Ortsverbindungsstraße von Oberweiler in Richtung Markt Berolzheim. Er geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der Gefällstrecke nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mehrmals. Der Pkw-Fahrer, der nicht angegurtet war, wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Er kam ins Kreiskrankenhaus Gunzenhausen, wo er einige Stunden später verstarb. Ein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer, der angegurtet war, erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Schaden an dem total beschädigten Pkw beträgt ca. 50 EUR. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Einsatzzentrale Telefon:09122/927-224 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: