Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (430) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet eine Wohnung in der Tetzelgasse in Nürnberg am 25.03.2003, gegen 11.00 Uhr, in Brand. Als die Wohnungsinhabern die Wohnung im 3. Stock des Gebäudes betrat, bemerkte sie starke Rauchentwicklung. Daraufhin verständigte sie sofort die Feuerwehr, die kurz nach ihrem Eintreffen die Flammen löschen konnte. Die starke Rauchentwicklung machte es für die Bewohner des darüberliegenden Stockwerkes kurzfristig unmöglich, das Gebäude zu verlassen. Vier Anwohner erlitten dadurch eine leichte Rauchvergiftung. Nach kurzer Behandlung durch den Rettungsdienst durften alle Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: