Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (144) 25-Jährige in Schwabach überfallen - Täter festgenommen

    Schwabach (ots) - Bereits am Sonntag, den 26.01.2003, gegen 02.00 Uhr, wurde eine 25-jährige Frau in Schwabach in der Limbacher Straße von einem unbekannten Mann überfallen. Die junge Frau befand sich auf dem Heimweg von einer Bekannten. Der Unbekannte trat von hinten an die Frau heran, umklammerte sie und hielt ihr den Mund zu. Anschließend brachte er sie zu Boden und versuchte, ihr die Oberbekleidung zu öffnen. Auf Grund des heftigen Widerstands und der Tatsache, dass die Frau lauthals schrie, ließ er von ihr ab und flüchtete.

    Der Kripo Schwabach ist es nun gelungen, den Tatverdächtigen zu ermitteln. Es handelt sich um einen 20-jährigen indischen Staatsangehörigen ohne festen Wohnsitz.

    Der Mann konnte am Dienstag, den 28.01.03, in Schwabach festgenommen werden. Er wird am Mittwoch, den 29.01.03 dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht in Nürnberg vorgeführt, da die Staatsanwaltschaft Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gestellt hat.

    Wie die Ermittlungen zwischenzeitlich ergaben, war der 20-Jährige bereits in einem Lokal in Schwabach negativ aufgefallen, indem er von hinten an Frauen herantrat und diese an die Arme fasste.

    Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, 75 kg, braune Hautfarbe, kurze schwarze Haare. Er trug jeweils links und rechts einen Ohrring.

    Die Kripo Schwabach bittet Zeugen, sich unter der Telefon-Nr. 09122/927-302 oder -224 zu melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: