Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (92) Juweliergeschäftseinbrecher festgenommen - Einladung zu Pressekonferenz am 20.01.2003

    Nürnberg (ots) - Am Abend des 19.01.2003 sollte ein Einbruch in ein Nürnberger Juweliergeschäft verübt werden. Die Täter wollten mittels Ramme und Pkw in den Laden gelangen. Unmittelbar vorher konnte die Dienststelle für Organisierte Kriminalität in Zusammenarbeit mit den Spezialeinheiten alle vier Bandenmitglieder festnehmen.

Weitere Einzelheiten werden bei einer Pressekonferenz am

Montag, 20.01.2003, um 13.00 Uhr, im Polizeipräsidium Mittelfranken, Jakobsplatz 5, 90402 Nürnberg, Mediensaal 0.36,

durch den Polizeipräsidenten Gerhard Hauptmannlbekannt gegeben. Bei der Pressekonferenz können die Tatwerkzeuge fotografiert werden.

    Die Medienvertreter werden zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

    Anmerkung: Wegen Bauarbeiten ist zurzeit der Haupteingang am Jakobsplatz gesperrt. Zugang zum Veranstaltungsort bitte ausschließlich über die Schlotfegergasse (Rückseite des Polizeipräsidiums).


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: