Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2302) Vermisste Reiterin stark unterkühlt

Schwabach (ots) - Eine größere Suchaktion löste eine Reiterin am Dienstag, den 17.12.2002, aus. Sie war gegen 14.45 Uhr von Harm, Landkreis Roth, aus ausgeritten. Kurze Zeit später kam das Pferd ohne Reiterin zum Reitstall zurück. Nachdem zunächst Mitarbeiter des Reiterhofs ergebnislos nach der 33-jährigen Reiterin gesucht hatten, verständigten sie die Polizei in Roth. Diese wiederum leitete eine Suchaktion unter Beteiligung von Hundeführern, der Freiwilligen Feuerwehr von Schwand und dem Polizeihubschrauber ein. Diese Suchaktion führte letztlich zum Erfolg. Gegen 18.00 Uhr konnte die stark unterkühlte, jedoch sonst unverletzte Frau, von Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Schwand, an einem Weg zwischen Schwand und Harm aufgefunden werden. Durch den Rettungsdienst wurde sie zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Schwabach - Pressestelle Telefon:09122/927-220 Fax: 09122/927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: