Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2195)Tätliche Auseinandersetzung mit Verletzten

Nürnberg (ots) - In der Nacht zum 30.11.02, gegen 03.25 Uhr, kam es vor einer Innenstadt-Discothek zu einem Streit mit anschließender tätlicher Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Deutschen und mehreren US-Amerikanern. Hierbei zog der Deutsche ein Messer und stach einen 21-jährigen Amerikaner in die Leiste und in einen Unterarm. Der Täter flüchtete, wurde jedoch von den Amerikanern verfolgt und gestellt. Hierbei kam es zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf sich der Täter mit dem eigenen Messer Schnittverletzungen an einer Hand zuzog und im Gesicht Prellungen erlitt. Durch die Polizei konnte der Täter anschließend festgenommen werden. Die beiden durch das Messer verletzten Personen befinden sich stationär in Kliniken, es besteht jedoch keine Lebensgefahr. Zwei weitere Amerikaner erlitten leichte Verletzungen. Zur endgültigen Klärung des Sachverhaltes sind noch weitere Ermittlungen nötig. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon:0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: