Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2060) Pelzjacke gestohlen

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag, 07.11.2002, gegen 15.30 Uhr, betrat ein bislang unbekanntes Pärchen ein Pelzfachgeschäft in der Karolinenstraße in Nürnberg. Während die Frau mehrere Pelzjacken anprobierte, hielt sich ihr Begleiter im hinteren Teil des Geschäftes auf. Nachdem das Paar das Geschäft wieder verlassen hatte, musste die Verkäuferin feststellen, dass eine Wieselpelzjacke im Wert von rund 3.800 Euro gestohlen worden war. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

  Beschreibung: Mann: ca. 35 bis 40 Jahre alt, etwa 185 cm groß, kräftige Figur, dunkle Haare und Dreitagesbart, trug eine Brille und einen blauen Trenchcoat.

  Frau: ca. 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, kurze dunkle Haare, elegante Erscheinung, trug einen schwarzen Mantel und eine schwarze Hose.

  Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Tel. (0911) 211-3333, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: