Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2042) Vorsicht, Trickdiebe!

    Nürnberg (ots) - Am 04.11.2002, gegen 10.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann das Büro eines Seniorenheimes im Nürnberger Stadtteil Glockenhof. Der Mann fragte in englischer Sprache, ob er einen 500-Euro-Schein wechseln könnte. Während des Vorgangs betrat eine Frau das Büro, sprach auf die anwesenden Personen ein und lenkte sie damit ab. Kurze Zeit später verließ das Pärchen die Räumlichkeiten wieder, ohne dass es zu einem Geldwechsel gekommen war.

  Am Nachmittag mussten die Mitarbeiter des Büros feststellen, dass aus der Kasse Bargeld in Höhe von rund 3.800 Euro fehlte.

  Beschreibung: Mann: ca. 45 - 50 Jahre, etwa 175 cm groß, kurze, dunkle Haare, sportliche Figur, trug ein grünes Sakko und einen schwarzen Mantel, asiatisches Aussehen.

Frau: ca. 38 - 42 Jahre, etwa 160 - 170 cm groß, schlanke Figur, glatte Haare, trug Blue Jeans mit Pullover und trug eine dunkle Jacke über dem Arm, südländisches Aussehen.

  Vor einem weiteren Auftreten wird gewarnt.

  Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: