Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2038) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Am 05.11.2002, gegen 15.00 Uhr, verließ eine Nürnbergerin ihre Wohnung in der Rothenburger Straße. Als sie gegen 23.00 Uhr zurückkehrte, stellte sie fest, dass alle Räume verqualmt und verrußt waren. Aus noch nicht bekannten Gründen war es während ihrer Abwesenheit zu einem Brand im Wohnzimmer gekommen, der von selbst erlosch. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: