Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1845) Bewaffneter Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

    Schwabach (ots) - Am Freitag, den 04.10.02, gegen 20.40 Uhr, bedrohte ein bislang unbekannter Täter die beiden weiblichen Angestellten eines Kaufmarktes in Weißenburg i. Bay. beim Verlassen des Gebäudes mit einer Faustfeuerwaffe. Anschließend ließ er sich den Tresorraum und den Tresor öffnen und erzwang die Herausgabe der Tageseinnahmen in Höhe von mehreren tausend EUR. Daraufhin flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

  Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliegen bisher ergebnislos.

Täterbeschreibung: männlich, 20 - 25 Jahre alt, schlank, ca. 170 cm groß, dunkel bekleidet.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: