Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1840) Unfallflüchtiger Pkw-Fahrer gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 03.10.2002, gegen 22.20 Uhr, wurde in Nürnberg an der Einmündung Volta-/Galvanistraße ein 58-jähriger Fußgänger von einem unbekannten Pkw erfasst und dabei schwer verletzt.

  Der unbekannte Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die Voltastraße in stadteinwärtiger Richtung und bog an der Einmündung Galvanistraße nach rechts in diese ab. Dabei erfasste der dunkle Pkw mit dem linken vorderen Kotflügel den Fußgänger, der die Fahrbahn der Galvanistraße überqueren wollte, und schleuderte ihn zu Boden. Bei dem Sturz erlitt der 58-jährige Fußgänger einen Nasenbeinbruch und Platzwunden an der rechten Kopfseite. Er wurde, nachdem weitere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, vom BRK zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

  Nach dem Zusammenstoß schaltete der unbekannte Fahrzeugführer an seinem Pkw die Beleuchtung aus und fuhr, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, weiter.

  Bislang ist nur bekannt, dass es sich um einen dunklen, möglicherweise schwarzen Pkw gehandelt haben soll. Die Verkehrspolizei sucht dringend Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum gesuchten Pkw machen können. Mitteilungen bitte an Tel. (0911) 6583-163.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: