Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1777) Wohnmobil angezündet

    Fürth (ots) - Feueralarm in den Morgenstunden des Mittwochs (18.09.02, 02.45 Uhr) in der Badstraße in Fürth. Als die alarmierten Polizeistreifen am Brandort eintrafen, stellten sie fest, dass ein dort geparktes Wohnmobil bereits lichterloh brannte. Dieses rollte dann brennend nach vorne gegen einen Peugeot, der ebenfalls Feuer fing und teilweise ausbrannte. Zeitgleich fingen durch die Hitzeentwicklung ein Jägerzaun und die Hecke des angrenzenden Hauses ebenfalls Feuer. Der Feuerwehr Fürth gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Der Sachschaden liegt bei mindestens 30.000 Euro. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Fürth übernommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon:0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: