Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1330) Toter nach Wohnhausbrand

        Schwabach (ots) - Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr kam es in einem
freistehenden  Einfamilienhaus zu einer Verpuffung. Dadurch wurde
das Gebäude in  Heidenheim / OT Hechlingen am See in Brand gesetzt.
Die eingesetzten  Feuerwehrkräfte konnten den Brand nach kurzer Zeit
unter Kontrolle  bringen. Für den 52-jährigen Hausbesitzer, der das
Anwesen alleine  bewohnte,  kam jede Hilfe zu spät; er wurde tot im
Gebäudeinneren  aufgefunden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca.
100.000 Euro.  Beamte der Kriminalpolizei Schwabach haben die
Ermittlungen  aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: