Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1188) Einbruchsversuch in Supermarkt - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Noch Unbekannte haben am späten Samstagabend (15.07.2017) versucht, in einen Discounter am Marktplatz einzubrechen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Der Einbruchsversuch passierte gegen 21:30 Uhr. Die Täter lösten beim Aufhebeln einer Notausgangstür einen Alarm aus, konnten aber nicht mehr am Supermarkt angetroffen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. einhundert Euro; Beute machten die Einbrecher nicht.

Nun ermittelt die Kripo. Sie übernahm die Spurensicherung am Tatort und bittet jeden, dem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich zu melden. Die Nummer des Hinweistelefons beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken lautet: (0911) 2112-3333.

Alexandra Oberhuber /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: