Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1183) Zeugensuche nach Einbruchsversuch in Heroldsberg

Uttenreuth (ots) - Am frühen Samstagmorgen (15.07.2017) versuchten bislang Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) zu gelangen. Die Kripo Erlangen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der oder die Täter versuchten kurz nach 03:00 Uhr ein Erdgeschoßfenster des Anwesens in der Oberen Bergstraße gewaltsam zu öffnen. Durch das laute Geräusch wachten die Bewohner auf. Ohne in das Haus gelangt zu sein, flüchteten die mutmaßlichen Einbrecher.

Nach einer ersten Schätzung entstand ein Sachschaden von mindestens 1.000 Euro.

Der Kriminaldauerdienst kam zur Spurensicherung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Erlanger Kriminalpolizei.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333. /Christian Daßler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: