Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1289) Rauschgift gefunden

        Erlangen (ots) - Am 25.07.2002, gegen 15.15 Uhr kontrollierten
Beamte der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizei Erlangen auf
der BAB 3 einen österreichischen Pkw. Bei der Durchsuchung des Pkw
wurden in einer Gürteltasche im Kofferraum Tütchen mit etwa 27 Gramm
Marihuana gefunden. Dieses konnte dem 26-jährigen Fahrer zugeordnet
werden. Er und sein 34-jähriger Beifahrer, bei dem ebenfalls etwa 20
Gramm Marihuana und eine geringe Menge Haschisch gefunden wurden,
kamen aus Amsterdam und waren auf der Rückreise nach Österreich. Der
Fahrer gab an, noch am Vorabend Rauschgift konsumiert zu haben,
weshalb der Verdacht einer Fahrt unter Drogeneinfluss gegeben war
und deshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: