Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (826) Zeugensuche nach Verkehrsunfall - Wer hatte Grünlicht?

Nürnberg (ots) - Am Donnerstag (18.05.17) ereignete sich in der Hügelstraße im Nürnberger Westen ein Verkehrsunfall. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zur Ampelschaltung machten, sucht die Verkehrspolizei nach Zeugen.

Gegen 15:00 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem KIA auf der Südwesttangente in Richtung Hafen. An der Anschlussstelle Großreuth bog sie an der Kreuzung Hügelstraße nach links ab. Dort stieß sie mit dem Ford eines von links kommenden 34-Jährigen zusammen. Beide Beteiligten erklärten, bei Grünlicht gefahren zu sein. Verletzt wurde niemand, aber an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5.000,- Euro.

Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 6583-1530.

Thomas Scheuring/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: