Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1107) Haftbefehl gegen Unfallfahrer beantragt

        Schwabach (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am Samstag,
22.06.2002, kurz nach Mitternacht auf der Bundesautobahn 3 kurz nach
dem Autobahnkreuz Nürnberg in Fahrtrichtung Regensburg, Landkreis
Nürnberger Land, zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt neun
Personen verletzt wurden und der Unfallverursacher Unfallflucht
beging.

  Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein Pkw BMW mit hoher Geschwindigkeit auf einen VW-Bus auf, in dem sich sechs Jugendliche und drei Erzieher aus einem Heim in Dänemark auf Ferienfahrt nach Ungarn befanden. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge nach rechts in die Böschung geschleudert. In dem VW-Bus wurden vier Schüler schwer verletzt, einer lebensgefährlich, fünf Personen erlitten leichtere Verletzungen. Der Unfallverursacher kletterte durch das Schiebedach aus seinem Pkw und flüchtete. Gegen 11.45 Uhr des gleichen Tages meldete sich ein US-Amerikaner von einer Notrufsäule in Höhe der Unfallstelle und konnte von einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Feucht festgenommen werden. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen 36-Jährigen, der als Zivilangestellter bei der US-Armee im oberpfälzischen Hohenfels tätig ist. Auf Grund der schwerwiegenden Unfallfolgen und des Umstandes, dass möglicherweise Alkohol- bzw. Drogenkonsum im Raum steht, wurde der 36-Jährige am 24.06.2002 an seinem Arbeitsplatz festgenommen, da die Staatsanwaltschaft Antrag auf Erlass eines Haftbefehls stellt. Er wird noch im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: