Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1056) Autokorso nach Fußballspiel

        Nürnberg (ots) - Gut 90 Minuten lang feierten Fußballfans den
Erfolg der deutschen Elf im Bereich Hauptbahnhof -
Frauentorgraben - Plärrer. Wegen des Autokorsos kam es bis
ca. 12.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Schwerpunkt der Feier war
der Plärrer. Hier mußten etliche Sportbegeistere davon abgehalten
werden, die dortige Fahrbahn zu betreten. Am Bahnhofsplatz ging
eine Deutschlandfahne auf der Straße verloren. Ein nachfolgender
Pkw hielt rechtzeitig an, um dem Verlierer das Aufheben seiner
Fahne zu ermöglichen. Auf dieses Fahrzeug fuhr gegen 11.30 Uhr ein
anderer Pkw, dessen Fahrerin dabei leicht verletzt wurde, auf. Von
der Polizei wurden drei betrunkene Fans in Gewahrsam genommen.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: