Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1031) Schlecker-Markt überfallen

        Schwabach (ots) - Am Dienstagnachmittag bedrohte ein bislang
unbekannter Täter in der  Schlecker-Markt-Filiale in Lauf a.d.Peg.
eine 37-jährige  Kassiererin, indem er der Frau ein ca. 15 cm langes
Brotmesser an  den Hals hielt. Der jugendliche Täter forderte die
Kassiererin auf,  die Kasse zu öffnen und entnahm Banknoten und
Hartgeld. Die Höhe der  Beute konnte noch nicht festgestellt werden.
Der zu Fuß Flüchtige  wird wie folgt beschrieben: ca. 15 bis 16
Jahre alt, ca. 165 cm  groß, schmales, gebräuntes Gesicht,
bekleidete mit einer blauen  Rapperhose und einer schwarzen
Wollmütze.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: