Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (990) Groß angelegte Suchaktion nach 6-Jährigem

        Ansbach (ots) - Seit Mittwoch, 05.06.2002, 14.00 Uhr, wird ein
6-jähriger Junge aus dem Kinder- und Pflegeheim in Wassertrüdingen
(Kreis Ansbach) vermisst. Anhaltspunkte, wo sich der 6-Jährige
aufhalten könnte, gibt es bis jetzt nicht.

  Bei seinem Verschwinden trug das Kind eine Jeanshose, auf deren Hosenbeinen Mickey-Maus-Aufnäher angebracht sind sowie ein rotes Polo-Shirt.

  Seit Mittwochnachmittag 16 Uhr sind in und um Wassertrüdingen herum große Suchaktionen in Gang gebracht worden, an denen sich fast pausenlos auch ein Hubschrauber der Polizei beteiligt. Zur Stunde sind rund 330 Kräfte der Polizei, der Feuerwehr sowie vom Bayerischen Roten Kreuz an der Suche nach dem Buben beteiligt. Ein besonderes Augenmerk wird bei der Suche auf die südlich von Wassertrüdingen vorbeifließende Wörnitz und dem dort angrenzenden großen Oettinger Forst gerichtet.

  Hinweise auf den Jungen erbittet die Polizei in Ansbach unter Telefon 0981/9094220.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: