Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1699) Zeugensuche nach versuchtem Einbruch

Ansbach (ots) - Gestern Abend (19.09.2016) versuchten Unbekannte, in ein Firmenbüro in der Würzburger Landstraße einzubrechen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 21:30 Uhr wurde bei der Firma ein Einbruchsalarm ausgelöst. Bei Eintreffen der Polizei und des Firmeninhabers wurde ein geöffnetes Fester an der Gebäuderückseite festgestellt. Offenbar wurden der oder die Einbrecher von dem ausgelösten Alarm abgeschreckt und flüchteten, ohne ins Gebäude gelangt zu sein.

Die Ansbacher Kripo bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: