Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (720) Zeugensuchmeldung

        Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 23.04.2002, gegen 15.30 Uhr,
kam es an der Einmündung Maximilianstraße/Reutersbrunnenstraße in
Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtsachschaden in
Höhe von ca. 14.500 Euro entstand.

  Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei wollte eine 27-Jährige
mit ihrem VW-Polo, von der Maximilianstraße kommend, nach links in
die Reutersbrunnenstraße abbiegen. Nachdem sie zunächst wartete,
hielten im Gegenverkehr ein oder zwei Fahrzeuge auf der rechten
Geradeausspur an. Als sie dann abbog, kam ihr auf der linken
Fahrspur ein Jeep entgegen, und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde
der VW-Polo noch gegen einen VW-Passat geschleudert.

  Die Verkehrspolizei sucht nun Zeugen, die den Zusammenstoß
beobachtet haben und insbesondere Angaben darüber machen können, bei
welcher Ampelschaltung der Jeep in den Einmündungsbereich
eingefahren ist.

  Hinweise werden an die Verkehrspolizei in Nürnberg unter der
Telefonnummer (0911) 6583-163 erbeten.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: