Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (684) Radfahrer beim Überqueren der Straße von Bus erfasst

      Nürnberg (ots) - Am 18.04.2002, gegen 13.00 Uhr, wurde ein
42-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Bus nach
ersten Erkenntnissen leicht verletzt.

    Der Zweiradfahrer fuhr mit seinem Rad zwischen den auf den beiden geradeaus Fahrspuren verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen hindurch und übersah den auf der Busspur der Maximilianstraße in Richtung Jansenbrücke fahrenden Bus. Etwa in Höhe der Muggenhofer Straße kam es zum Unfall.

    Aufgrund der Notbremsung des Busfahrers wurden vier Fahrgäste im Bus ebenfalls leicht verletzt. Durch den Aufprall wurde unter anderem die Windschutzscheibe des Busses beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: