Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1512) Wer hatte tatsächlich Grünlicht ?

Nürnberg (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Pkw am 20.08.2016 in Nürnberg, ist ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro entstanden. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen.

Gegen 16.50 Uhr fuhr ein 26-jähriger mit seinem Audi A 4 die Höfener Straße und wollte nach links in die Leyher Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem BMW 3-er, der von einem ebenfalls 26-jährigen gesteuert wurde und von der Höfener Spange den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte.

Nachdem beide Beteiligte angaben, dass sie bei Grünlicht eingefahren wären, sucht die Verkehrspolizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0911-6583-1530, zu melden. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: