Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1384) Drogentoter in Ansbach

Ansbach (ots) - Bereits am 23.07.2016 wurde in der Toilette einer Asylbewerberunterkunft in Ansbach ein Toter gefunden. Nach derzeitigen Erkenntnissen starb der Mann offenbar aufgrund Drogenmissbrauchs.

Gegen 08:15 Uhr wurde der 34-Jährige in einer Kabine der Herrentoilette tot aufgefunden. Auf dem Spülkasten lagen Rauschgiftutensilien und der Tote hatte noch eine Spritze in der Hand.

Bei einer durchgeführten Obduktion wurden mehrere Einstiche in der Ellenbeuge gefunden. Ein in Auftrag gegebenes chemisch-toxikologisches Gutachten soll nun klären, welches Rauschgift den Tod herbeigeführt hat.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: