Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1374) Versuchter Einbruch in Bäckerei - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (29.07.2016) versuchte ein Unbekannter in eine Bäckerei im Stadtgebiet Erlangen einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet in dieser Angelegenheit um Zeugenhinweise.

Der unbekannte Täter versuchte um kurz nach 04:00 Uhr gewaltsam in den Innenraum der Bäckerei in der Fürther Straße zu gelangen. Hierzu schlug er die Schaufensterscheibe der Bäckerei ein. Als er von einem Anwohner der Fürther Straße entdeckt wurde, flüchtete er. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und am Tatort eine Spurensicherung durchgeführt. Die Ermittler suchen zu diesem Vorfall nach weiteren Zeugen. Entsprechende Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: