Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1353) Nach Diebstahl festgenommen

Nürnberg (ots) - Gestern (26.07.2016) wurde ein zunächst Unbekannter dabei beobachtet, wie er in der Landgrabenstraße aus einem Pkw ein mobiles Navigationsgerät entwendete. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Kurz vor 18:00 Uhr bemerkte der 40-jährige Fahrzeugbesitzer, wie ein unbekannter Mann das Navi aus seinem unverschlossen abgestellten Fahrzeug entwendete. Er verständigte sofort die Polizei und verfolgte den Täter bis zum Eintreffen der Streife.

Diese konnte den mutmaßlichen Dieb (31) kurze Zeit später noch am Kopernikusplatz festnehmen und das entwendete Navigationsgerät bei ihm auffinden und sicherstellen. Das mobile Navi mit einem Zeitwert von etwa 50 Euro wurde dem Eigentümer wieder ausgehändigt.

Der 31-Jährige wurde zur Anzeigenaufnahme wegen Diebstahls zur Inspektion gebracht und nach Sachbearbeitung wieder entlassen.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: