Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1331) Exhibitionist in Schuhgeschäft aufgetreten

Zirndorf (ots) - Am Freitagabend (22.07.2016) trat ein Exhibitionist in einem Schuhgeschäft in Zirndorf auf. Als Tatverdächtiger konnte zwischenzeitlich ein 39-jähriger Mann ermittelt werden.

Gegen 17:00 Uhr zeigte sich der Tatverdächtige einer Angestellten des Schuhgeschäfts in der Nürnberger Straße in schamverletzender Weise. Nachdem er von der Frau angesprochen wurde, entfernte er sich aus dem Laden und fuhr anschließend mit einem Pkw davon. Da sich die Frau das Kennzeichen des Fahrzeugs merken konnte, richtet sich der Verdacht nun gegen 39-jährigen Halter des Fahrzeugs. Dieser räumte auf Befragen ein, zur Tatzeit in dem Laden gewesen zu sein. Die Polizeiinspektion Zirndorf leitete ein Strafverfahren gegen den Mann ein.

Michael Konrad

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: