Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1300) Tötungsdelikt im Einkaufszentrum

Nürnberg (ots) - Heute Vormittag (19.07.2016) wurde ein 46-jähriger Mann in einem Imbiss in der Äußeren Bayreuther Straße bei einem Streit tödlich verletzt. Der Täter wurde festgenommen.

Aus noch unbekannter Ursache kamen gegen 11:15 Uhr zwei Angestellte des Imbisses im 1. Obergeschoss eines Einkaufszentrums in Streit. In der Küche eskalierte die Auseinandersetzung derart, dass ein 47-Jähriger unvermittelt auf den 46-Jährigen einstach. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Der Tatverdächtige ließ sich anschließend widerstandslos festnehmen.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: