Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (594) Pkw mutwillig beschädigt

        Nürnberg (ots) - Am 03.04.2002, gegen 01.30 Uhr, teilte ein
Anwohner aus Nürnberg-Altenfurt der Polizei mit, dass ein junger
Mann durch die Straßen ziehen und Pkw beschädigen würde. Wie die
Ermittlungen ergaben, war der 17-jährige Nürnberger mit Freunden auf
dem Heimweg von einer Grillfeier. Mit Händen und Füßen schlug er
dabei gegen die Spiegel der abgestellten Fahrzeuge. Im Zuge der
sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Betrunkene (1,8 Promille)
wenig später in der Fischbacher Hauptstraße festgenommen werden. Der
bisher festgestellte Schaden beträgt mindestens 350 Euro.

  Nach der Anzeigenerstattung wurde die Mutter des Jugendlichen
informiert, die ihren Sohn bei der Polizei abholte.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: