Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1161) Mann zeigte sich in schamverletzender Weise - Festnahme

Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (22.06.2016) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd einen 56-jährigen Mann in der Südstadt fest. Der Tatverdächtige hatte sich zuvor in schamverletzender Weise Passanten gezeigt.

Gegen 15:15 Uhr verständigte die junge Frau die Polizei, weil ihr und ihrer Tochter ein Mann in der Landgrabenstraße in anstößiger Weise mit freiem Oberkörper und offener Hose entgegen getreten war. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd konnte den Tatverdächtigen kurz darauf in unmittelbarer Nähe zum Tatort festnehmen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts einer exhibitionistischen Handlung eingeleitet.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: