Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1116) Hakenkreuz in Motorhaube geritzt - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Ein unbekannter Täter ritzte am Mittwoch (15.06.2016) ein Hakenkreuz in die Motorhaube eines Pkw im Stadtteil Steinbühl. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Der schwarze Opel Astra war im Zeitraum von 09:30 - 10:30 Uhr in der Haslerstraße abgestellt. Ein Unbekannter ritzte das Hakenkreuz in die Motorhaube und verursachte auf diese Weise einen Sachschaden von schätzungsweise 300 Euro.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, die unter der Rufnummer 0911 2112-3333 an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken gerichtet werden können.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: