Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (572) Einbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Gestern Abend (21.03.2016) brach ein 29-jähriger Mann in ein Kellerabteil im Nürnberger Süden ein. Er wurde hierbei von der Polizei ertappt.

Gegen 20:00 Uhr beobachteten zivile Beamte der Nürnberger Polizei den jungen Mann dabei, wie er in der Sperlingstraße an mehreren Anwesen versuchte, einzudringen. Durch eine offene Tür gelangte der Beschuldigte in ein Haus. Als er kurze Zeit später wieder heraus kam, führte er diverse Gegenstände mit sich.

Die Polizisten kontrollierten den Mann und stellten Diebesgut im Wert von ca. 250 EUR sicher.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des schweren Diebstahls.

Der Einbrecher wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth einem Richter zur Klärung der Haftfrage überstellt.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: