FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (563) Autos gestohlen - Zeugensuche

Nürnberg (ots) - In der Zeit zwischen Freitag (18.03.2016) und Sonntag (20.03.2016) wurden im Nürnberger Stadtgebiet mehrere Pkw entwendet. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Im Folgenden handelt es sich um vier Fälle:

   -	In der Austraße wurde im Zeitraum von Freitag, 20:15 Uhr, bis 
Sonntag, 13:00 Uhr, ein blauer VW Golf Plus im Wert von ca. 6.000 
Euro entwendet. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen FÜ-FH 202 
stand auf Höhe der Hausnummer 54. 
   -	Zwischen Samstag, 22:30 Uhr, und Sonntag, 10:15 Uhr, wurde in 
der Carl-Schwemmer-Straße auf Höhe der Hausnummer 5 ein silbergrauer 
VW-Bus (T5) entwendet. Der Pkw im Wert von ca. 10.000 EUR hat das 
Kennzeichen N-GT 857. 
   -	Ein weiterer VW T5 wurde in der Bismarckstraße Höhe Hausnummer 
92 entwendet. Unbekannte stahlen den weißen Kleinbus mit dem 
amtlichen Kennzeichen N-MC 665 vermutlich zwischen Samstag, 21:45 
Uhr, und Sonntag, 10:15 Uhr. Das Fahrzeug hatte einen Wert von ca. 
20.000 EUR. 
   -	Einen BMW M3 im Wert von ca. 80.000 EUR stahlen unbekannte Täter
in der Redweiherstraße 2. Der weiße Sportwagen hat das amtliche 
Kennzeichen N-TD 750. Die Tat ereignete sich von Freitag auf Samstag,
in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 07:45 Uhr. 

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des schweren Diebstahls und bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: