Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (562) Bei Einbruch Bargeld entwendet

Höchstadt a.d. Aisch (ots) - In der Nacht von Samstag (19.03.2016) auf Sonntag (20.03.2016) brachen Unbekannte in einen Gewerbebetrieb in Röttenbach (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum von 19:45 Uhr bis circa 11:35 Uhr (Sonntagvormittag) brachen Unbekannte die Eingangstüre des von einer Metzgerei und einer Bäckerei gemeinschaftlich genutzten Verkaufsraumes im Gewerbering auf. Es entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro. Aus den Geschäften wurden mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: