Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (520) Tödlicher Betriebsunfall

Nürnberg (ots) - Ein 32-jähriger Messebauer hat sich am 14.03.2016 bei Aufbauarbeiten im Messezentrum nach einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen.

Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen war der Mann gegen 06:30 Uhr bei Aufbauarbeiten am Messegelände offensichtlich zu Fall gekommen. Dabei zog er sich so schwere Schädelverletzungen zu, dass er noch vor Ort verstarb.

Die weiteren Ermittlungen zum genauen Ablauf des Geschehens hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: