Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (494) Präventionseinsatz zur Bekämpfung der Taschendiebstahlkriminalität - Einladung für Medienvertreter am 15.03.2016

Nürnberg (ots) - Im Jahr 2015 verzeichnete die Polizei im Stadtosten von Nürnberg rund 300 Taschendiebstähle, davon gut 100 im Bereich von Verbrauchermärkten. Um die Bevölkerung entsprechend zu sensibilisieren, führt die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in ihrem Schutzbereich einen Präventionseinsatz durch.

Mit Unterstützung eines Ausbildungsseminares der Bayerischen Bereitschaftspolizei informieren Polizeibeamte im Zeitraum zwischen Dienstag (15.03.2016) und Donnerstag (17.03.2016) vor insgesamt zehn Einkaufsmärkten zum Thema Diebstahlschutz. In persönlichen Gesprächen erhalten Interessierte von den angehenden Polizisten wichtige Verhaltenstipps zum Umgang mit persönlichen Wertsachen beim Einkauf.

Der Auftakt findet am Dienstag, 15.03.2016 um 14:00 Uhr am Haupteingang des Mercado-Einkaufszentrums, Äußere Bayreuther Straße 80, 90491 Nürnberg, statt. Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Christian Daßler/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: