Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (358) Einbruchsversuch in Rohbau

Ansbach (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 17.02.2016 und dem 18.02.2016 versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus nördlich von Leutershausen einzubrechen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen Mittwoch, 17:15 Uhr, und Donnerstag, 16:30 Uhr, entdeckte der Hausherr in der Sommerleite in Jochsberg an seiner Hauseingangstür frische Einbruchsspuren. Allerdings drangen die unbekannten Täter nicht in das Anwesen ein.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen übernommen.

Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat führen können, richten Sie bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

Tobias Kopseel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: