Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (210) Unbekannter Exhibitionist aufgetreten

Nürnberg (ots) - Ein unbekannter Exhibitionist entblößte sich am Samstagnachmittag (30.01.2016) gegenüber zwei jungen Frauen im Pegnitzgrund am nordöstlichen Ende des Wöhrder Sees.

Die beiden Frauen (19 und 24) liefen den Johann-Sörgel-Weg entlang. Auf der gegenüberliegenden Seite der Pegnitz verfolgte sie ein Mann auf dem Leo-Beyer-Weg und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Mehrere alarmierte Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost fahndeten. Dem Unbekannten gelang jedoch die Flucht in Richtung Langseebad.

Beschreibung:

Ca. 25-30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank, bekleidet mit grauem Pullover, schwarzer Hose und roten Sportschuhen.

Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: