Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (94) Änderung der Behördenstruktur bei der Polizei

Mittelfranken (ots) - Die hohen Anforderungen an eine moderne und effiziente Behördenstruktur bedingen, dass von Zeit zu Zeit auch die behördeninternen Prozesse und Abläufe im Sinne einer Effizienzsteigerung überprüft und angepasst werden.

Herr Polizeipräsident Johann Rast und Herr Polizeivizepräsident Roman Fertinger erläuterten die neue Organisationsstruktur im Rahmen eines Pressegesprächs.

Ein bundesweites Expertenteam hatte vor drei Jahren die aus der bayerischen Polizeireform 2007 hervorgegangene Organisationsstruktur des Polizeipräsidiums Mittelfranken evaluiert. Dabei wurde empfohlen, die vorhandene Gliederung der Abteilung Einsatz in Sachgebiete und Abschnitte (Ost, West, Mitte und Kriminalpolizei) zu hinterfragen und anheimgestellt, diese in die Sachgebiete E 1 bis E 4 zu integrieren. Das Polizeipräsidium Mittelfranken erarbeitete im Auftrag des Bayerischen Innenministeriums einen entsprechenden Vorschlag, der nun gebilligt und mit Wirkung vom 01.01.2016 in Kraft gesetzt wurde.

Aufgrund dieser Änderung wurden nun die bisher für die operative Polizeiarbeit zuständigen Abschnitte in die - bisher ausschließlich mit strategischen Aufgaben betrauten - Sachgebiete integriert und somit um die operative Komponente erweitert. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Kommunikation und die Synergieeffekte zwischen der strategischen und der operativen Polizeiarbeit zu optimieren.

Zeitgleich mit der neuen Organisationsstruktur kommt es zu größeren Umbauarbeiten am Areal Jakobsplatz 5. Während dieses Zeitraums sind das Polizeipräsidium inklusive Pressestelle, die Sachgebiete E 1 - E 4 sowie verschiedene Kriminalkommissariate im staatlich angemieteten Dienstgebäude am Richard-Wagner-Platz 1, 90443 Nürnberg untergebracht.

Elke Schönwald/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: