Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (239) Bargelddiebstahl geklärt

        Nürnberg (ots) - Im Oktober 2001 wurde in einem Autohaus in der
Nürnberger Innenstadt ein Kuvert mit Bargeld in Höhe von über 10.000
EUR entwendet.

  Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte nun einen 18-Jährigen damals
in dem Autohaus beschäftigten Arbeiter als Tatverdächtigen
ermitteln. Während der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der
18-Jährige auch drei Mitbewohnern seiner Wohngemeinschaft im
Nürnberger Stadtteil Schweinau Bargeld gestohlen hatte. Der
18-Jährige macht keine Angaben zur Sache.

  Gegen den heute arbeitslosen Tatverdächtigen wird ein
Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: